Psychologische Behandlung

Ein wichtiger erster Schritt in der psychologischen Behandlung ist es, die Faktoren herauszufinden, die zu einem seelischen Ungleichgewicht oder einer psychischen Erkrankung geführt haben. Dazu gehören schwierige Lebensumstände in der Kindheit, traumatische Erlebnisse, Verhaltensmuster, die im Alltag Schwierigkeiten bereiten u.v.m. Diese Dinge sind manchmal offensichtlich, manchmal leben wir jedoch unbewusst mit diesen seelischen Belastungen, da wir sie ganz "selbstverständlich" in unser Leben integriert haben und es gar nicht mehr anders kennen. Mit Hilfe von verschiedenen psychologischen Interventionen kann ein Erkennen, ein Aufarbeiten und ein Verändern stattfinden.

Das Ziel der psychologischen Behandlung ist die seelische Gesundheit zu fördern bzw. zu erhalten und damit die Lebensqualität wieder zu steigern.